Über mich

Mein Name ist Harald Gramberg, und unter diesem Namen werden auch meine musikalischen Werke veröffentlicht. Begonnen hatte alles in den frühen 70er Jahren mit verschiedenen akustischen Instrumenten. Einige Aufnahmen existieren noch, wurden zwischenzeitlich  akustisch überarbeitet und werden von mir immer noch sporadisch für neue Klangprojekte verwendet.
Richtig angefangen hatte es 2013, zunächst mit einem einfachen Keyboard und diversen virtuellen Synthesizern. Im Laufe der Zeit wuchsen die Ansprüche, und heute entsteht fast ausschließlich alles mit Hilfe eines Moog und eines Korg Synthesizers mit Vocoder, E-Drums, einer Loop-Station sowie verschiedener Sequenzer. Klangerzeugung mit Hilfe von geeigneter Software hat auch heute noch einen hohen Stellenwert, z.B. für die Erzeugung von künstlichen Stimmen und Naturgeräuschen.
Ich habe mich nie auf ein bestimmtes Genre festlegen wollen - von Berliner Schule und Ambient über Industrial und Avantgarde bis hin zu Synthpop ist alles möglich. Psychedelische und spacige Einflüsse sind hierbei jedoch ein absolutes Muss.
Meine kompletten Alben sind im Download bei den Netlabel Aumega Projekt und Nebular Silence erhältlich. 

My name is Harald Gramberg, and under this name my music are also published. It all began in the early 1970s with various acoustic instruments. Some recordings still exist, have been revised acoustically in the meantime and are still used sporadically by me for new sound projects.
It had started in 2013, initially with a simple keyboard and various virtual synths. In the course of time, the demands grew, and today almost everything is created with a Moog and a Korg synthesizer with vocoder, e-drums, a loop station and various sequencers. Sound generation with suitable software still has a high priority, e.g. for the production of artificial voices and natural sounds.
I have never wanted to set myself on a specific genre - everything from Berlin School and Ambient to Industrial and Avant-garde to Synthpop is possible. However, Psychedelic and spacey influences are an absolute must.
My complete albums are available for download at the netlabels Aumega Project and Nebular Silence.